Noch 12 Tage bis zum Finale

2. Platz

1609 Stimmen

Sina Büker

St. Hubertus Schützenbruderschaft Beckum 1920 e.V.

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess

Kurzbeschreibung des Schützenvereins

Der Bürger-Schützen-Verein zu Beckum, wurde gegründet, im Jahre 1920, der Blütezeit des deutschen Vereinswesens. Einen guten Eindruck von den Vorstellungen der Gründer gibt uns die erste Satzung. In der heißt es, dass der Verein den Zweck hat, “Friede und Einigkeit unter den Bürgern der Gemeinde zu halten und zu fördern, und bei einem alljährlich zu begehendem Fest alle Gesellschaftsklassen ohne Unterschiede des Standes oder Vermögens zu einem schönen Fest mit Vogelschießen in froher Gesellschaft zu vereinen.
Der Schützenverein, welcher auf sein 100-jähriges Bestehen zurückblicken kann, besteht aus ca. 430 Mitgliedern.
Die Hönnetalhalle wurde 1952 erbaut, 1972 um den Essraum und in den 90iger Jahren um einen weiteren Anbau an die „große“ Halle erweitert. Der Essraum wurde im Jahr 2004 komplett renoviert. Im Jahr 2010 begann ein fast einjähriger Umbau der großen Halle. Seit 2001 gibt es beim Beckumer Schützenverein auch eine Abteilung Jungschützen.